Arbeitsmedizin

Beltz, Edmund Dr.med.

Neue Straße 42  |  89073 Ulm - Stadtmitte

Haas, Michael Dr. med.

Kapellengasse 5  |  89077 Ulm - Söflingen

Die Arbeitsmedizin befasst sich mit den Wechselbeziehungen zwischen Arbeit und Beruf einerseits sowie dem Menschen, seiner Gesundheit und seinen Krankheiten andererseits (WHO).

Die geistigen und körperlichen Reaktionen des Menschen auf Arbeit und Arbeitsumwelt werden mit modernen, naturwissenschaftlich fundierten Methoden erforscht. In Forschung, Lehre und Praxis beschäftigt sich das Fachgebiet der Arbeitsmedizin mit den Auswirkungen der Arbeit und der Arbeitsbedingungen auf den Menschen. Die Wechselwirkungen aus Anforderungen, Bedingungen und Organisation der Arbeit und dem Menschen, seiner Gesundheit, seiner Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit, sowie seinen Krankheiten, werden dabei untersucht und begutachtet. Auf dieser Basis wird eine Bewertung vorgenommen, die die Grundlage für eine positive Beeinflussung dieser Wechselwirkungen bildet.

Arbeitsplatzgestaltung, Integration chronisch kranker oder behinderter Arbeitnehmer, Unfallverhütung und versicherungsrechtliche- oder medizinische Themen werden von der Arbeitsmedizin ebenso umfasst, wie die Sozialmedizin oder arbeits- und organisationspsychologische Themen.

Die Arbeitsmedizin ist eine hauptsächlich beratende, vorsorgende Medizin. Sie erfüllt in der Regel keine heilenden Aufgaben, da die betreute Zielgruppe der Arbeitnehmer in der Regel nicht krank ist. Gesundheitsförderung und Wiedereingliederung sind Hauptthemen.